Geschäftsidee – Zeitung im Franchise-Projekt verlegen

Werden Sie Teil der Verlagsgemeinschaft „LeserECHO“

Warum sich als Einzelkämpfer auf einem hart umkämpften Medienmarkt abstrampeln, wenn es auch einfacher und kostengünstiger in einer erfolgreichen Verlagsgemeinschaft funktioniert?

Mit der Verlagsgemeinschaft erfahren Sie Betreuung und Unterstützung bei allen operativen und organisatorischen Fragen. Nutzen Sie die Erfahrungen, die günstigen Druckpreise, den hauseigenen Zentralsatz und viele weitere Vorteile dieser starken Gemeinschaft. In dem Franchisesystem vom LeserECHO. 

 

Das LeserECHO Franchisekonzept

Mit einem starken Partner an der Seite genießen Sie unternehmerische Freiheiten, ohne dabei auf die Erfahrungswerte und Sicherheiten eines bewährten Systems zu verzichten. Eine partnerschaftliche und flexible Zusammenarbeit hat beim LeserECHO oberste Priorität. Als Franchisepartner dieses Systems müssen Sie keine Umsatzvorgaben erfüllen oder Öffnungszeiten einhalten.

Einstiegsgebühren fallen bei der Verlagsgemeinschaft LeserECHO nicht an.  Das Einsparpotenzial allein bei den Druck- und Satzkosten ist höher, als die monatliche Franchsiegebühr. Bringen Sie weitere Verlagserzeugnisse heraus,  fallen keine weiteren Gebühren an.

Vorteile des Franchise-Systems LeserECHO:

  • mehrere Einnahmemöglichkeiten durch die Dienstleistungsvielfalt im Print sowie online
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis in allen Geschäftsbereichen
  • freie Zeiteinteilung (nebenberuflich oder hauptberuflich)
  • Gebietsschutz auf einen Landkreis oder einer kreisfreie Stadt
  • kostenlose Schulungen für Franchise-Partner und deren Mitarbeiter
  • Stadt- und Gemeindeportale werden kostenlos zur Verfügung gestellt
  • zahlreiche Zusatzeinnahmen über unsere Fachportale
  • keine Einstiegsgebühren
  • keine Marketingumlage
  • arbeiten Sie in einem erfahrenen Team – monatliche Treffen mit Franchise-Partnern und Mitarbeitern
  • günstige Druckkosten über unseren Zentraldruck
  • günstige Satzkosten über unseren Zentralsatz
  • kostenlose Anlieferung der Monatszeitung: „LeserECHO“

Sind Sie ein Lokalpionier?

Möchten Sie in Ihrem Landkreis oder kreisfreien Stadt eigene Stadt- und Gemeindeportale sowie die Monatszeitung „LeserECHO“ herausbringen? Sind Sie Teamplayerkaufmännisch erfahren, verkäuferisch stark und regional gut vernetzt?

Dann sollten wir uns kennenlernen und gemeinsam überraschend mehr Möglichkeiten schaffen!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Fachverlag Tonsor
Leinestraße 8
26802 Moormerland

Vertreten durch:

Ingo Tonsor
Telefon: 04954 – 95 40 427
E-Mail: info@leeraner-bz.de

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.